Gründe, wieso Sie das Einrad bei mir kaufen sollten:

  • Grösstes Sortiment der Schweiz
  • ich führe nur ausgesuchte Marken und keinen Ramsch
  • ich fahre selber seit 1981 Einrad und bin daher sehr kompetent
  • Praktisch alle Ersatzteile bei mir erhältlich
  • Liefere statt lafere !
  • Transparent ! Es wird angezeigt wieviel Stück am Lager sind 
  • Faire und marktgerechte Preise 
  • Ich beantworte Ihre Fragen
  • HIER STEHT NICHT NUR SCHWEIZ DRAUF SONDERN ES IST AUCH SCHWEIZ DRIN: Ich bin ein "echter" Schweizer Händler mit grossem Lager. Es gibt unzählige Gross- Firmen, die mit einer .CH  Domainendung vorgaukeln in der Schweiz zu sein. Ein Blick ins Impressum entlarvt sie.
  • Garantieleistungen, Reparaturen
  • Sie bekommen bei mir alles aus einer Hand: Die linke Hand weiss was die Rechte tut.
  • Da ich Chef, Angestellter, Lagermitarbeiter, Lehrling und Putzfrau in einer Person bin, kann ich niemandem die Schuld in die Schuhe schieben wenn mal was schiefläuft.
  • Ich bin Ihre einzige Ansprechperson und weiss in der Regel gleich worum es geht, ohne sie telefonisch  x mal durchzustellen und in Warteschleifen zu parken.
  • Sie müssen also nicht jedesmal Ihr Problem neu schildern wenn Sie anrufen- ich weiss Bescheid.

 

Zur Person:

1981 wurden in Landschlacht (CH) von Charly Leuenberger die Kunstradfahrer gegründet, denen ich beitrat. Mich faszinierte das Einradfahren und eine weitere Motivation war, etwas zu tun was andere nicht machen.

1982 nahm ich bereits an Einradrennen teil. Auch wenn ich manchmal mehrmals stürzte pro Lauf, tat dies der Freude keinen Abbruch.

 

 

1982.jpg

 

Bald wurde ich immer besser und schneller und stand ab 1984 regelmässig auf dem Podest.

Von 1988- 1997 gewann ich dann fast alle int. Einradrennen in der Schweiz. 1998 beendete ein Unfall ( nicht beim einradfahren ) meine Rennkarriere vorläufig.

Ich fahre nach wie vor Einrad, aber keine Rennen mehr. Ich fahre gerne auf Naturstrasse und unternehme längere Touren 20- 40km mit meinem 26" Einrad.

Wenn es die Zeit zulässt fahre ich natürlich mit dem Einrad ins 5km entfernte Lager.

 

Highlights:

1991: 24h- Rekord mit einem 26" - Einrad: 280km (im Guinnessbuch 1993 ?)
1995: 1h- Rekord mit einem 2.2m Hocheinrad: 16 km ( Im Guinnessbuch 1997

Zieleinlauf_1.jpg


03.jpg

2000: 1h- Rekord auf 26"- Einrad : 21.3km - ( Guinnessbuch- Urkunde)

 

 

1988- 1997: 95% aller internationalen Einradrennen gewonnen

Bild Rekordseite.jpgich 3.jpg400m Bahn.jpg

 

Ausbildung

Ich absolvierte meine Lehre als Radio- TV- Techniker und wechselte danach in den Verkauf von Unterhaltungselektronik. Die letzten 5 Jahre arbeitete ich im Aussendienst.

 

Firma

Bereits ab mitte 90-er Jahre begann ich Einrad- Teile zu verkaufen. Damals merkte ich, dass man Einräder - mit den richtigen Teile versehen- deutlich aufwerten kann. So fuhr ich meiner Konkurrenz davon. Dies blieb natürlich nicht lange unbemerkt und die anderen Fahrer wollten auch "gutes Material" von mir kaufen. Zuerst waren es nur Pneus, dann kamen Pedalen dazu und irgendwann waren es ganze Einräder. Ab ca. 1998 begann ich mit dem Verkauf von Einrädern, ab 2000 übers Internet.

Was zuerst ein Hobby war, steigerte sich von Jahr zu Jahr etwas mehr, Lager musste vergrössert werden und wieder und wieder. Ab 2007 gesellten sich auch immer mehr Händleranfragen zu den Endkunden. Händler konnte ich damals nur mit bescheidenen Rabatten beliefern- und der Einradverkauf immer noch Hobby- dieses Hobby brauchte aber immer mehr Zeit.

Gepaart mit dem Wunsch, sich beruflich zu verändern, hängte ich anfangs 2009 meinen Beruf an den Nagel und startete das Projekt "EINRADSHOP". Unter dem offiziellen Namen "Stefan Gauler - EINRADSHOP.CH  verkaufe ich nun Einräder der Marken QU-AX, QX, ONLY- ONE, Kris Holm und vor allem produziere ich eigene Einräder mit den Markennamen UNIKUM und GETitONE

Mein Ziel ist es, dass sich das Einradfahren in der Schweiz als Hobby und Sport etabliert und jeder Schweizer- egal wo wohnhaft, Zugang zu hochwertigen Einrädern und Beratung hat.

Auch wenn die Konkurrenz aus dem EU- Raum übermächtig und der Preisdruck enorm ist, bin ich sicher, das Richtige zu tun und dem Schweizer Markt ein gutes Sortiment und entsprechenden Service zu bieten.

Packen wirs an ! - Sind Sie dabei ?

 

Herzlichst

Unterschrift.jpg